An Schienen durch Hallen und Flure

Quelle: Produktion (Ausgabe 14/2020, ET 30.09.2020, S. 27) Link zu ProduktionElektrohängebahnen, kurz EHBs, sind als Fördertechnik vor allem aus der Automobilbranche bekannt und werden dort für Karosserietransporte oder an Montagestationen eingesetzt. Dabei bieten ihre Eigenschaften Vorteile für viele weitere Branchen. Hierzu gehören die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Holz-, Metall- und Glasproduktion und -verarbeitung, Logistikzentren in der…

Update bei dem EHB-System SKYRAIL®

Erschienen am 28.10.2020 Erschienen auf technische-logistik.net Link zum ArtikelDie SEH Engineering GmbH hat ihre Elektrohängebahn (EHB) „SKYRAIL®“ wesentlich verstärkt. „Statt der anfänglichen 400 Kilogramm im Zweifach- und 800 Kilogramm im Vierfachfahrzeug fährt ‚Skyrail‘ nun Lasten von 500 Kilogramm beziehungsweise 1.000 Kilogramm“, erklärt Holger Schmidt, Geschäftsführer des SEH-Standortes Ostrhauderfehn, und erläutert: „Und das bei einem Gewicht des…

SEH erhöht die Nutzlast von SKYRAIL®

Erschienen am 15.10.2020 Erschienen auf dispo.cc Link zum ArtikelDie Elektrohängebahn kann nun bis zu einer Tonne bewegen. Die Live-Präsentation der neuen Generation im Rahmen der LogiMAT fiel Pandemie-bedingt aus. Nun bringt SEH Engineering eine weitere Neuerung bei der Elektrohängebahn SKYRAIL®. Im Rahmen einer Überarbeitung der Antriebseinheit ist diese noch einmal wesentlich verstärkt worden. Statt der…