PresseinformationenSKYRAIL Produkt Des Jahres 2021

Die Abstimmung zum PRODUKT DES JAHRES 2021 der Fachzeitschrift „materialfluss“ geht in die heiße Phase. Bis einschließlich 15.02.2021 haben Sie Zeit uns zu unterstützen und SKYRAIL® die verdiente Auszeichnung zu verleihen.

Warum wir es verdient haben? Ganz einfach!

Als neu entwickelte Elektrohängebahn ist SKYRAIL® nicht nur innovativ, sondern überzeugt durch geringe Investitionskosten sowie eine einfache Wartung & Reparatur.

So stimmen Sie ab:

  • Öffnen Sie den Link: https://www.materialfluss.de/leserpreis-2021.htm
  • Wählen Sie in der rechen Spalte die 3. Kategorie und den Unterpunkt 33 aus
  • Geben Sie ihre E-Mail Adresse ein
  • Füllen Sie die Informationen zur Gewinnspiel-Teilnahme aus
  • Bestätigen Sie die Datenschutzerklärung
  • Senden Sie ihr Voting ab!

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

#skyrail #produktdesjahres #innovation #ehb #materialfluss #logistik #auszeichnung

Unternehmensprofil

Die SEH Engineering GmbH ist spezialisierter Hersteller und Anlagenbauer in den Bereichen Brückenbau, Stahlbau, Sonderkonstruktionen, Wasserbau und Fördertechnik. Der Standort in Ostrhauderfehn verfügt im Bereich der Fördertechnik über langjährige Erfahrung und Expertise bei Elektrohängebahnen (EHB), Kardanketten-Förderern, Steckketten-Förderern, Bodenfördertechnik sowie Bauteil- und funktionsspezifischen Sonderkonstruktionen wie Hubstationen, Lastaufnahmemitteln, Fixierstationen, Umsetz- und Übergabestationen, Stapeleinrichtungen, Dreh- und Schwenkeinheiten. Mit dem innovativen SKYRAIL®-Fördersystem schließt SEH nun eine Lücke in der Intralogistik für mittelständische Unternehmen und die Automobilindustrie. Die neue Generation der Elektrohängebahnen ist im Engineering, Einbau und Betrieb kostengünstiger und energieeffizienter als herkömmliche EHB. Dabei spielt die moderne Konstruktionsmethodik des Predictive Engineering eine entscheidende Rolle. Mit Predictive Engineering setzt SEH den Konstruktionsprozess vom 3D-Scan in der Angebotsphase über Augmented Reality und Virtual Reality in der Planung bis hin zur Clash-Detection beim SKYRAIL-Fördersystem konsequent digitalisiert um.

Pressekontakt:
Borgmeier Public Relations, Lilian Lehr-Kück, Am Saatmoor 2, 28865 Lilienthal
Tel.: 04298-4683-26, Fax: 04298-4683-33, E-Mail: lehr@borgmeier.de