Elektrohängebahnen: Vielseitigkeit und Wirtschaftlichkeit beim Materialfluss

Quelle: Galvanotechnik (Leuze Verlag, Ausgabe 6, ET 15.06.2020, Seite 987-988) Link zum Leuze-Verlag Elektrohangebahnen (EHB) sind als Fordertechnik vor allem aus der Automobilbranche bekannt und werden dort für Karosserietransporte oder an Montagestationen eingesetzt. Dabei bieten ihre Eigenschaften Vorteile für viele weitere Branchen. Hierzu gehören die Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Holz-, Metall- und Glasproduktion und -verarbeitung, Logistikzentren…

Die Fallstricke bei der Fabrikplanung

Die Fallstricke bei der Fabrikplanung

Erschienen am 11.05.20 Erschienen auf konstruktionspraxis.vogel.de Link zum ArtikelVerschenkte Flächen in Produktionsumgebungen kosten Geld und verhindern eine optimale Auslastung der Kapazitäten. Wie kann ein Unternehmen neue Prozessketten und Werksanlagen integrieren und somit wachsen, ohne den laufenden Betrieb einzustellen? Und wo liegen die Fallstricke? In Produktionsumgebungen werden immer wieder Veränderungen nötig. Sei es die Erweiterung einer…

Fallstricke in der Fabrikplanung

Quelle: IT & Production (ET 12.05.2020, Seite 66-67) Link zu IT & ProductionPlanung und Visualisierung von Produktionsumgebungen Falsch geplante Anlagen können unnötige Kosten in großer Höhe verursachen. Sorgfältiges Engineering zeichnet sich dadurch aus, gängige Fallstricke zu vermeiden und verfügbare technische Hilfsmittel wie CAD-Tools und Virtual Reality passend einzusetzen. Bei der Planung und Integration neuer Prozesstechnik…

Elektrische Hängepartie

Quelle: Logistik heute (Ausgabe 4, ET 15.04.2020, Seite 47) Link zu Logistik heute FÖRDERTECHNIK Die SEH Engineering GmbH, Ostrhauderfehn, will eine Lücke in der Intralogistik schließen. Mit der Elektrohängebahn „SKYRAIL” soll diese Form der Fördertechnik für mittelständische Unternehmen wirtschaftlich werden. Aufgrund einer speziellen Konstruktion sind die Aluminiumschienen laut SEH leicht und dabei trotzdem hochstabil für…

SEH Innovative Konstruktion für große Lasten

Quelle: Technik + Einkauf (ET 15.04.2020, Seite 65) Mit der innovativen Elektrohängebahn SKYRAIL will die SEH Engineering GmbH eine Lücke in der lntralogistik schließen. Aufgrund einer speziellen Konstruktion sind die Aluminiumschienen leichter und dabei trotzdem hochstabil für Nutzlasten bis 400 kg im Zweifachfahrzeug und 800 kg im Vierfachfahrzeug ausgelegt. Sie arbeiten nach dem Innenläufer-Prinzip, weshalb…

Beschaffung aktuell SKYRAIL

Mehr Leistung für weniger Investment

Quelle: Beschaffung aktuell (ET 01.04.2020, Seite 55) Um auch mittelständischen Unternehmen die wirtschaftlich sinnvolle Nutzung einer Elektrohängebahn zu eröffnen, entwickelte die SEH Engineering das Fördersystem Skyrail. „Dank der intelligenten Konstruktions- und Planungstechnik von Skyrail realisieren wir Anlagen, die nur 60 Prozent der Investitionskosten von klassischen Elektrohängebahnen benötigen und dabei genauso sauber, leise und intelligent jede…

INNOVATIVE EHB-ANLAGE SKYRAIL®

Quelle: molkerei industrie (Ausgabe 2/2020, Seite 39) Link zu molkerei industrieDie SEH Engineering GmbH präsentiert […] eine neue Generation der Elektrohängebahn: SKYRAIL®. […] Aufgrund einer innovativen Konstruktions- und Planungstechnik mit leichteren und trotzdem extrem belastbaren Bauteilen ist dieses System wesentlich günstiger als herkömmliche Elektrohängebahnen (Kosten liegen bei nur ca. 60 % einer vergleichbaren C1-EHB) und…

SEH Engineering GmbH

Quelle: DMW Die Milchwirtschaft (Ausgabe 5/2020/11. Jg., Seite 153-154) Aufgrund einer innovativen Konstruktions- und Planungstechnik mit leichteren und trotzdem sehr belastbaren Bauteilen ist dieses System Unternehmensangaben zufolge wesentlich günstiger als herkömmliche Elektrohängebahnen (Kosten liegen bei nur ca. 60 Prozent einer vergleichbaren C1-EHB) und zeichnet sich durch eine hohe Energieeinsparung aus. Dabei arbeitet sie genauso leise,…

Innovative Hängebahnanlage

Quelle: Stahlreport (Ausgabe 3/2020, Seite 18) Link zu StahlreportDie SEH Engineering GmbH präsentiert […] eine neue Generation der Elektrohängebahn: SKYRAIL®. Aufgrund der neuartigen Konstruktions- und Planungstechnik des Predictive Engineering mit leichteren und trotzdem extrem belastbaren Bauteilen sei dieses System wesentlich günstiger als herkömmliche Elektrohängebahnen, so das Unternehmen. Die Kosten liegen SEH Engineering zufolge bei nur…

Neuer Maßstab in der Fördertechnik

Quelle: dhf Intralogistik (Ausgabe 1-2/2020, Seite 23) Link zu dhf IntralogistikSEH Engineering schließt eine Lücke in der Intralogistik. Mit der Elektrohängebahn SKYRAIL wird diese Fördertechnik für mittelständische Unternehmen wirtschaftlich. „Dank der intelligenten Konstruktions- und Planungstechnik von SKYRAIL realisieren wir Anlagen, die nur 60 % der Investitionskosten von klassischen EHB benötigen und dabei genauso sauber, leise…